Information Wedding & Hochzeiten

wenn Sie weiter fragen haben sollten stehen wir Ihnen gern zur verfügung

Liebes Brautpaar,

Ihr sucht den richtigen Fotografen für Eure Hochzeit? Dann vertraut Jens Säger.

In mir findet ihr den Fotografen, der die richtigen Bild-Ideen im Gepäck hat und mit viel Elan, sowie dem richtigen Fingerspitzengefühl, die einzigartigen Momente Eurer Hochzeit festhält. Hierbei verstehe ich mich als Dienstleister, der nicht nur professionell, sondern vor allem zuverlässig für die bleibenden Errinnerungen Eurer Feier sorgt.

 

Profitiert bei mir von:

  • Meiner langjährigen Erfahrung als Fotograf
  • Kostenlosem und persönlichem Vorgespräch
  • Meiner Kreativität
  • Einbindung Eurer Wünsche
  • Professionellem Equipment
  • Zuverlässigkeit von der Anfrage bis zur Hochzeitsfeier

Gerne überzeuge ich Euch in einem persönlichen Gespräch davon, dass Ihr mit mir einen ebenso engagierten, wie erfahrenen Fotografen bekommt

 

Wann sollten wir einen Hochzeitsfotografen buchen?

Hier gilt: Sobald das Hochzeitsdatum feststeht. Mindestens 6 Monate im Voraus, eher früher da manche Termine bereits schon 12 Monate im Voraus verbucht sind.

 

Wie kann man mich buchen?

Schreibt mir einfach eine E-Mail, beziehungsweise füllt das Kontaktformular aus mit Eurem Wunschtermin und einer groben Angabe der Wünsche. Wenn der Termin noch zu haben ist, können wir diesen Termin bis zu einem persönlichen Treffen unverbindlich reservieren.

 

Wann ist der Termin gebucht?

Ein Termin gilt als gebucht, wenn die vereinbarte Anzahlung bei mir eingegangen ist, bis dahin werden weitere Anfragen für diesen Termin berücksichtigt.

 

Wird alles vertraglich festgehalten?

Ja, um unnötige Missverständnisse zu vermeiden wird alles in einem Vertrag festgehalten. Mit einer Unterschrift des Auftraggebers und des Fotografen wird der Vertrag bestätigt. So seid ihr und ich auf der sicheren Seite.

 

Wann ist die beste Uhrzeit für das Brautpaarshooting?

In der Sommerzeit plant bitte das Shooting zwischen 17 und 20 Uhr ein. Da die Sonne gegen diese Uhrzeit den besten Stand am Himmel hat und uns somit ein sanfteres Licht zur Verfügung stellt. Generell richte ich mich aber nach Eurem Zeitplan.

 

Wie viele Fotos entstehen bei einer Hochzeitsreportage?

Jede Hochzeit ist einmalig. Je nach Größe und Dauer der Hochzeit erfahrungsgemäß zwischen ca. 700-1500 Rohdateien, wobei es dann nach dem Sichten und der Optimierung ca. 300 bis 600 erstklassige Reportage- und 40-50 Brautpaarfotos in unsere „Endauswahl“ schaffen. Dabei werden Fotos, auf denen ihr z.B. mit geschlossenen Augen zu sehen seid, oder Duplikate(Serienaufnahmen) hinsichtlich einer Situation usw. bereits aussortiert. Grundsätzlich werden bis zu 50 Highend-Fotos pro gebuchte Stunde übergeben.

 

Auf welchem Medium bekommen wir die Fotos?

Ihr bekommt die Fotos im JPEG Format auf einer oder mehreren DVDs oder einem USB-Stick. Hochauflösend – ohne Wasserzeichen und Logo.
Zusätzlich erhält die Dateien noch in Webauflösung für Facebook und Co!

 

Dürfen wir die Fotos auf Facebook zeigen?

Ja natürlich, mit Nennung des Fotografen dürft ihr die Fotos zur privaten nicht kommerziellen Nutzung verwenden. Das Urheberrecht behält wie üblich der Fotograf.

 

Eure Investition

Diese Beginnt für ein Brautpaarshooting 2 Std bei 300,00 €

Für eine Halbtagesbegleitung der Trauung inkl. Brautpaarshooting ( Dauer meiner Anwesenheit 4 Std ) liegt bei 600,00 €.

Bei allen Serien sind die bearbeiteten Dateien als JPG`S in 300 DPI Auflösung für den privaten Gebrauch enthalten .

Eine Preisliste ( Pdf ) mit verschiedenen Hochzeitsangeboten  ( Paketpreise ) sende ich Euch gerne nach Klärung des Hochzeitstermins zu.

Gerne können wir uns auch bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Cremant zusammensetzen und über Euren schönsten Tag sprechen – Eure und meine Ideen in Einklang bringen. Dabei könnt ihr mich und meine Arbeiten noch besser  kennenlernen. Gerne können wir dazu einen Termin vereinbaren.

Ich freue mich darauf Euch kennenzulernen .

 

 

Hochwertiges Buch ohne störenden Falz